Naturschutzgebiet Vilsalpsee

Hier findest du ein lauschiges Plätzchen...

... zum Ausruhen, Entspannen, Lesen, Träumen.
Hier bist du, im wahrsten Sinne des Wortes, auf dem besten Weg, dich vom turbulenten Alltagsgeschehen abzulenken, dich auszuruhen.

Im Naturschutzgebiet Vilsalpsee im Tannheimer Tal befindest du dich inmitten eines 16 Quadratkilometer großen Natur- und Vogelschutzgebietes. Romantisch anheimelnd liegt er da, der Vilsalpsee umgeben von imponierenden Bergmassiven, die du bei einem Spaziergang rund um den See bewundern kannst.  

Sehenswertes im Naturschutzgebiet:

  • 400 m hoher Berggaicht-Wasserfall
  • Wanderweg rund um den Vilsalpsee - ideal für wenig geübte Wanderer, Familien mit Kindern und Kinderwagen
  • Artenreiche Flora mit mehr als 700, zum Teil sehr seltenen Pflanzen und Tieren,
    z. B.  Alpensalamander und Erdkröte
  • Mit dem kleinen Bimmelbähnchen "Alpenexpress", einer Fahrt in der Pferdekutsche oder mit dem Bus geht es zurück nach Tannheim

Damit das sensible Gleichgewicht dieser wunderbaren Natur auch weiterhin geschützt wird, ist die Zufahrt zum Vilsalpsee nur morgens bis 10:00 Uhr und nachmittags ab 17:00 Uhr gestattet.

Vergrößern
Spielende Kinder im Vilsalpsee
Vergrößern
Radfahren am Haldensee
Damit du nach der ca. 90-minütigen Tour wieder zu Kräften kommst, kannst du im gemütlichen Gasthof einkehren oder in der bewirtschafteten Alm mit Jausenstation direkt am Vilsalpsee ganz genüsslich die Beine ausstrecken.
+49 (0)176 62218892