Januar 2014

CHALET DESIGN - Möbel Chalet-Chic

So richtig romantisch kann es sein, es sich an eiskalten Wintertagen in einem kuscheligen Chalet, umgeben von traumhafter Berglandschaft gemütlich zu machen. Kann man diese eigenwillige Stimmung und Heimeligkeit eigentlich mit nach Hause nehmen? Wir meinen ja.

Etwas Mut und ein gewisser Hang zur Extravaganz gehört schon dazu, sich den konsequenten Chalet-Chic mit ultrarustikalen Möbeln und passenden Accessoires in das heimische Ambiente zu holen. Lassen sich echte Altholzmöbel und duftende Zirbenholzmöbel kombiniert mit Naturfellen und Wollfilz auch in einem Großstadt-Loft oder in einer Bauhausachitektur harmonisch einfügen? Wir sind davon überzeugt und gehen mit unserer CHALET DESIGN Linie neue Wege mit naturnahen, individuellen Entwürfen.

In einer kleinen Manufaktur für Alt- und Zirbenholzmöbel entwickeln wir im Diskurs mit unseren Kunden eigenwillige Möbel, die in Funktion und Materialsprache neue Wege gehen. Jedes Möbelstück erzählt seine eigene Geschichte, so kann es sein, dass ein Sofa aus Altholz entsteht, das vorher bereits seine Historie als Pfarrhaus hatte, wie das Ecksofa im Chalet Grand Flüh.

Lass' dich inspirieren von den Wohnbeispielen im Chalet - gerne arbeiten wir mit dir Wohnträume für dein eigenes Zuhause aus.

Weiterlesen

19. Internationales Ballonfestival im Tannheimer Tal

Ganz im Farbenrausch erleben Besucher das Tannheimer Tal, wenn die Tiroler Ferienregion erneut Schauplatz des Internationalen Ballonfestivals für Teams aus aller Welt ist. Täglich zwischen 11 und 12 Uhr heben die bunten Heißluftballone gemeinsam ab und steigen so hoch in den Himmel, bis sie nur noch als leuchtende Farbtupfer über den Gipfeln zu sehen sind. Bei optimalen Wetterbedingungen brechen einige Piloten zur Alpen-Überquerung auf, andere blicken bei Touren ins benachbarte Allgäu aus der Vogelperspektive von den Lechtaler Bergen bis zum Ortler.

Während des hochkarätigen Events können Urlauber nicht nur spektakuläre Start- und Landemanöver mitverfolgen, sondern haben auch die Möglichkeit, selbst an einer Ballonfahrt teilzunehmen. Die Anmeldung erfolgt direkt am Startplatz oder vorab bei Rudi Höfer unter +43 (676) 9 49 02 50. Der Preis beträgt 230 Euro pro Person.

Zu den Highlights des farbenfrohen Spektakels zählt unter anderem das Ballonglühen in Jungholz, Schattwald und Nesselwängle. Dabei sind die Körbe fest im Boden verankert, nur die illuminierten Ballonhüllen leuchten in der Dunkelheit und wiegen sich zu sanfter Musik im Walzertakt. 

22. Januar 2014 Ballonglühen in Nesselwängle

Weiterlesen
 
 
1
Zum Seitenanfang